Ehrenamt an der m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Besuchsdienstes leisten den Patienten auf Wunsch Gesellschaft. Sie unterhalten sich mit ihnen, gehen mit ihnen spazieren, spielen Spiele oder begleiten sie in die Cafeteria. Patienten und Angehörige haben die Möglichkeit, sich für den Besuchsdienst über die Schwester anzumelden.

Kommen Sie ins Team des ehrenamtlichen Besuchsdienstes!

Warum Ehrenamt?
Sie wollen Ihre freie Zeit sinnvoll nutzen und mit anderen teilen, neue Menschen kennen lernen, anderen helfen und die Gemeinschaft einer Gruppe erleben? Ehrenamt ist eine Möglichkeit, all dies zu erfahren!


Genesung braucht Begleitung und Freude!

Unsere Gesellschaft verändert sich zusehends. Immer mehr Menschen leben alleine oder die Angehörigen sind weit entfernt oder verhindert. Daher bekommen viele unserer älteren Patienten kaum oder gar keinen Besuch. Hier werden wir, der ehrenamtliche Besuchsdienst an der m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn, dringend gebraucht!


Ehrenamtlicher Besuchsdienst
Der ehrenamtliche Besuchsdienst an der m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn kümmert sich um Patienten, die sonst kaum oder gar keinen Besuch bekommen, denen die menschliche Zuwendung aber fehlt. Patienten und Angehörige haben die Möglichkeit sich über die Schwester für den Besuchsdienst anzumelden. Die Erfahrung hat gezeigt, wie sehr sich diese Menschen über die Besuche der Ehrenamtlichen freuen und wie sie durch den freundlichen Kontakt aufblühen. Die gemeinsame Zeit wird beispielsweise für Unterhaltungen, Spaziergänge, Spiele oder Besuche in der Cafeteria genutzt und kann die Einsamkeit und damit traurige Gedanken vertreiben. Dies kann sich positiv auf den Genesungsprozess auswirken. Und auch unseren Ehrenamtlichen machen diese wertvollen Begegnungen große Freude. Denn man lernt nette Menschen kennen und tut dabei auch noch Gutes.




Voraussetzungen für die Mitwirkung im ehrenamtlichen Besuchsdienst
Sie haben Zeit und können diese frei einteilen, sind mobil und kontaktfreudig, haben keine Scheu vor körperlichen Behinderungen und fühlen sich rundum fit genug, um z. B. mit einem Patienten im Rollstuhl spazieren zu gehen.


Wir sind an Ihrer Seite!

Damit dies auch alles gut klappt, bieten wir eine gründliche Vorbereitung auf den ehrenamtlichen Besuchsdienst an. Sie lernen mit dem Rollstuhl umzugehen und erfahren in regelmäßigen Vorträgen von unseren Ärzten, Therapeuten und Mitarbeitern Wissenswertes zu den entsprechenden Krankheitsbildern. Und sollten Fragen auftauchen oder Unsicherheiten entstehen, steht Ihnen stets ein kompetenter Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite.


Keine Angst vor Vereinnahmung

Und keine Angst: Sie gehen durch Ihre Mitwirkung am ehrenamtlichen Besuchsdienst keine Verpflichtung ein, die Sie in Ihrer eigenen freien Zeiteinteilung und Freizeitgestaltung einengt. Selbstverständlich berücksichtigen wir Ihre Wünsche und Möglichkeiten.


Info-Nachmittag für Interessenten
Um allen Ihren Fragen gerecht zu werden, laden wir Sie herzlich zu einem Info-Nachmittag in die m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn ein. Gerne zeigen wir Ihnen unser Haus, die möglichen Einsatzorte und das dazugehörende Gelände.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner

  • img
  • img
  • img
icon