Keine Macht den Keimen!


05.05.2017

Bad Heilbrunn. Bis zu 80 % aller ansteckenden Krankheiten wie Erkältungen, Grippe oder Magen-Darm-Infektionen werden durch unsere Hände übertragen. Rund 150 verschiedene Bakterienarten sind dort anzufinden. Natürlich sind nicht alle davon gefährlich, einige brauchen wir sogar. Jedoch sind manche krankheitserregend.

Regelmäßiges Händewaschen mit Wasser und Seife oder Händedesinfektion kann vor Keimen schützen und so zum Beispiel das Risiko von Durchfallerkrankungen um fast die Hälfte senken.

„Vor allem in Einrichtungen wie Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen ist das Thema Hygiene wichtig. Deshalb hat sie auch bei uns in der Fachklinik Bad Heilbrunn einen sehr hohen Stellenwert. Eine Arbeitsgruppe aus Hygieneverantwortlichen, Ärzten, Pflegekräften, Therapeuten und externen Hygieneärzten setzt die Hygiene-Standards hier in der Fachklinik konsequent durch“, so die Vorsitzende der Hygienekommission und Chefärztin der Fachklinik Bad Heilbrunn Dr. Doris Gerbig.

Einer der aktuellen Schwerpunkte der Hygienearbeit ist das Thema „Händehygiene“. Die korrekte Durchführung der hygienischen Händedesinfektionen zählt zu den wichtigsten Maßnahmen zur Verhinderung von Infektionen in Krankenhäusern.  Aus diesem Grund beteiligt sich die Fachklinik auch am Aktionstag „Saubere Hände“ am 5. Mai 2017 mit einem „Tag der Händehygiene“.

„Wir wollen unsere Mitarbeiter, aber auch die Patienten für das Thema „Handhygiene“ sensibilisieren und durch geeignetes Informationsmaterial und Schulungen aufzeigen, wie wichtig saubere Hände im Gesundheitswesen sind “, erklärt Dr. Gerbig.

Am Aktionstag selbst wird es von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr Informationsstände, Hygienevorträge und ein Gewinnspiel geben. Die Fachklinik Bad Heilbrunn lädt alle Interessierten hierzu herzlich ein. Die Veranstaltungen sind natürlich kostenlos. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm .

Gerne steht Ihnen die Chefärztin der Fachklinik Bad Heilbrunn und Vorsitzende der Hygienekommission, Dr. Doris Gerbig, für Interviews oder O-Töne zur Verfügung. 

Hier können Sie das Programm downloaden



Über die m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn:
Die Fachklinik Bad Heilbrunn ist eine Klinik für Spezialisierte Akutmedizin und Medizinische Rehabilitation. Die bundesweit einmalige Kombination aus den Fachbereichen Orthopädie/Unfallchirurgie/Sportmedizin, Neurologie/Neuro- psychologie, Diabetologie/Kardiologie/Innere Medizin und Transplantationsnachsorge in einer Rehabilitationsfachklinik ermöglicht die fachübergreifende Erstellung individueller Behandlungskonzepte. Diese schaffen die Basis für ein Optimum an medizinisch-therapeutischer Effizienz für  gesteigerte Lebensqualität und verbesserte Gesundheit der Patienten.
Die Fachklinik Bad Heilbrunn gehört zu der m&i-Klinikgruppe Enzensberg, die in Deutschland acht Fachkliniken und zwei ambulante Rehabilitationszentren betreibt.

  • img
  • img
  • img
icon