Unsere Aufnahmebedingungen im Zentrum für Diabetes- und Stoffwechselerkrankungen

Wenn Sie einen Aufenthalt in einem Diabetes- und Stoffwechselzentrum wünschen, ist Ihr behandelnder Haus- oder Diabetesarzt Ihr erster Ansprechpartner.

Er berät Sie gerne über die ergänzenden Therapiemöglichkeiten, die ein Klinikaufenthalt bietet und stellt den Antrag bei Ihrer Krankenkasse bzw. Rentenversicherung (siehe auch Einweisung Reha). Vereinfachte Antragsformulare können wir Ihnen gerne zusenden.

Bitte rufen Sie uns bei Fragen oder Problemen mit der Kostenübernahme an, wir helfen gerne weiter!

Eine Anschlussheilbehandlung (AHB) nach einem stationären Aufenthalt empfiehlt und beantragt in der Regel das Akutkrankenhaus. Bei der Auswahl der Klinik haben Sie ein Mitspracherecht.

Entlassmanagement

Im Akutbereich der Fachklinik Bad Heilbrunn kommt das Entlassmanagement nach § 39 Abs. 1a Satz 9 SGB V zur Anwendung.

Ihr Ansprechpartner

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon