Medizinische Bäder

Wirkung von Bädern

  • ausschwemmende und entschlackende Wirkung, bedingt durch den erhöhten Gewebedruck (verstärkt die Harnausscheidung)
  • venentonisierend
  • wirkt unterstützend bei Hypertonie (Blutdruck wird gesenkt)
  • entzündungshemmend
  • beruhigend
  • durchblutungsfördernd
  • antiseptisch

Wirkungsgebiete

  • Haut
  • Bewegungssystem
  • Herz-Kreislauf-System
  • Hormonsystem
  • renales System (Nierensystem)
  • Nervensystem und Psyche

Medizinische Bäder sind Bäder mit Zusätzen, durch die ein medizinischer Nutzen durch Vorbeugung oder Heilen im Sinne des Arzneimittelgesetzes zu erlangen ist.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon