Fachklinik Bad Heilbrunn unterstützt Radtour-pro-Organspende


30.11.2017

 

 

Ich bin sehr stolz, dass an der Tour auch ehemalige Patienten von mir teilgenommen haben. Dies zeigt, dass unser Rehabilitationsansatz funktioniert. Die Radtour ist auch ein Symbol dafür, dass Organspende Leben rettet und dass Patienten nach einer Transplantation wieder ein Leben mit guter Lebensqualität führen können“, so die Chefärztin der Abteilung Nephrologie/Transplantationsnachsorge Dr. Doris Gerbig.

 

Die Teilnehmer der Tour, Transplantierte und Dialysepatienten, radelten von Bayreuth den Main entlang bis nach Frankfurt und besuchten dabei zahlreiche Kliniken, um deren Beschäftigten „Danke“ für ihr Engagement im Bereich der Organspende zu sagen.

 

Auch 2018 wird die Radtour-pro-Organspende wieder stattfinden. Bei der 12. Auflage soll voraussichtlich durch Nord- und Ostdeutschland geradelt werden.

 

Über die m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn

Die Fachklinik Bad Heilbrunn ist eine Klinik für Spezialisierte Akutmedizin und Medizinische Rehabilitation. Die bundesweit einmalige Kombination aus den Fachbereichen Orthopädie/Unfallchirurgie/Sportmedizin, Neurologie/Neuropsychologie, Diabetologie/Kardiologie/Innere Medizin und Transplantationsnachsorge in einer Rehabilitationsfachklinik ermöglicht die fachübergreifende Erstellung individueller Behandlungskonzepte. Diese schaffen die Basis für ein Optimum an medizinisch-therapeutischer Effizienz für  gesteigerte Lebensqualität und verbesserte Gesundheit der Patienten. Weitere Informationen finden Sie unter: www.fachklinik-bad-heilbrunn.de

 

  • img
  • img
  • img
icon