Neue Pflege-Auszubildende in der m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn


Pflege-Azubis gestartet

Neuer Ausbildungsjahrgang Pflege in der m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn

Bad Heilbrunn – Die m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn freut sich über acht neue Auszubildende in der Pflege.

Am 1. September ist der neue Ausbildungsjahrgang zum/zur Pflegefachmann/-frau gestartet. „Wir freuen uns, dass sich wieder so viele engagierte junge Menschen für eine berufliche Zukunft in der Pflege am Patienten entschieden haben“, sagt der Kaufmännische Direktor Günter R. Henseler. „Durch die generalistische Ausbildung hat der Beruf der Pflegefachkraft an Attraktivität gewonnen, was wir an den Bewerberzahlen in unserer Klinik bemerken.“

Die m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn bietet eine abwechslungsreiche und fundierte Pflegeausbildung. Die Azubis durchlaufen sämtliche Fachgebiete und lernen so die einzelnen Schwerpunkte kennen. Außeneinsätze runden die Vielfalt der Ausbildung ab. Durch Kooperationen mit den Berufsfachschulen für Pflege in Penzberg, Bad Tölz und Miesbach können die Auszubildenden dabei ihre Schule wohnortnah wählen.
„Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zeit und darauf, Menschen in ihrer Berufsausbildung zu begleiten“, betont Astrid Habeck-Schindler, Lehrerin für Pflegeberufe und in der m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn verantwortlich für die innerbetriebliche Fortbildung.
 

Hier können Sie die Pressemitteilung herunterladen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon